Roadshow "Chefin im Handwerk" in Plochingen

-

Ort: Plochingen, Holzland Metzger

Die Roadshow und die interaktive Ausstellung "Chefin im Handwerk kommt nach Plochingen. Claudia Schimkowski und die AHA Agentur fürs Handwerk GmbH stellen die Weichen für drei spannende Wochen mit Veranstaltungen und Aktionen.

  • Anhand der Ausstellung setzen wir uns mit dem Thema berufliche Zukunft in den Betrieben auseinander. Die Ausstellung porträtiert sechs Handwerkschefinnen aus den unterschiedlichsten Bereichen in Bild und Ton. Ziel der Veranstaltung ist es, Unternehmen und Interessenten zusammenzubringen. Damit sprechen wir sowohl das Thema Unternehmensnachfolge als auch Fachkräftegewinnung an.

  • Zum Besuch der Ausstellung werden die Schulen, Schüler, Eltern, Lehrer der Umgebung eingeladen. Parallel zur Ausstellung haben Sie die Möglichkeit auf Pinnwänden auf Ausbildungsmöglichkeiten, Praktika, Schnuppertage, Firmenbesichtigungen für interessierte Schüler in Ihren Unternehmen hinzuweisen und anzubieten. Eine attraktive Chance für Sie als Mitgliedsbetrieb, sich aktiv und wirkungsvoll in unser Programm einzubringen!

Aus dem Vorwort:

Immer mehr Frauen entscheiden sich für eine Ausbildung im Handwerk. Auch ihr Anteil bei den Meisterprüfungen steigt kontinuierlich an. Das ist eine gute Entwicklung: Zum einen sind die Zukunftsaussichten im Handwerk hervorragend, bei Neugründungen, aber auch bei der Übernahme eines gut eingeführten Betriebs. Zum anderen zeigt der steigende Anteil von Frauen im Handwerk, dass Frauen sich nicht mehr von überholten Rollenbildern – „Frauenberufe“ hier, „Männerberufe“ dort – einschränken lassen. Sie lernen das, was sie interessiert. Sie sind dort berufstätig, wo sie es wollen. Ich will Frauen dabei unterstützen, Führungspositionen zu übernehmen. Auch im Handwerk. An den Berufswegen von sechs erfolgreichen Handwerks- Chefinnen zeigt die Roadshow, wie vielfältig und vielversprechend Tätigkeiten und Berufswege im Handwerk sein können. Ich möchte mit der Roadshow viele Frauen ermutigen, ihrem Vorbild zu folgen. Mehr als 150 Gewerke und viele neue Betätigungsfelder bieten dafür ein attraktives und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit besten Karriereaussichten. Mit der Roadshow wollen wir Frauen inspirieren und motivieren, ihre eigenen Ideen umzusetzen, ins Handwerk zu gehen, Unternehmerin zu werden. Expertinnen und Experten der Roadshow unterstützen Sie in allen Fragen rund um Gründung, Finanzierung oder Unternehmensnachfolge. Erfüllen Sie sich Ihre beruflichen Wünsche!

Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Roadshow „Meine Zukunft: Chefin im Handwerk“ ist ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie porträtiert sechs Handwerks-Chefinnen aus unterschiedlichen Gewerken in Bild und Ton. Die Portraits zeigen die Freude an der handwerklichen Tätigkeit und an der selbstbestimmten Arbeit, die Visionen der Unternehmerinnen, ihre Herausforderungen und Erfolge. Die Trends geben Auskunft zur Datenlage. Die Roadshow wird in ganz Deutschland gezeigt und ist eingebettet in eine Vielzahl von Veranstaltungen. Sie informiert über die wichtigsten Aspekte von der Unternehmensgründung bis hin zur Unternehmensnachfolge. Die wissenschaftlichen Grundlagen der Ausstellung basieren auf der Studie „Gründerinnen im Handwerk“ der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Bielefeld (2009). Die FHM zeichnet als Projektnehmer für die Konzeption und Umsetzung der Ausstellung im Auftrag des BMFSFJ verantwortlich.

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie mit uns direkten Kontakt auf oder besuchen Sie uns auf einer unserer social media Seiten. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
AHA Agentur fürs Handwerk GmbH
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 11

 

  E-Mail
die@agentur-fuers-handwerk.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

Bitte addieren Sie 6 und 4.
© A-HA - Agentur fürs Handwerk - Wir machen das Handwerk stark.