10.09.2012 10:23

Den richtigen Preis finden - Veröffentlichung

Was passiert, wenn der Kunde zahlt, was er will?
René Sellmer hat es ausprobiert – und ist bei diesem Modell geblieben. Welche Preisstrategien im Handwerk funktionieren.

Veröffentlichung im Extraheft Gründer des Handwerksmagazin

Wie jeder Unternehmer verzichtet auch Re- né Sellmer nicht gerne auf Umsatz. Trotzdem schickt der Inhaber dreier Friseursalons in Krefeld, Moers und Mönchengladbach ohne mit der Wimper zu zucken jeden Monat fünf bis sechs Kunden nach Hause. Das sind Frauen und Männer, die nicht mit Sellmers Philosophie klarkommen. Die nicht wollen, dass der Friseurmeister die Haare so schneidet, wie es ihm gefällt. „Wir erfüllen ja schließlich prinzipiell keine Kundenwünsche“, sagt Sellmer.

Seine Philosophie klingt ein bisschen krude. Noch haarsträubender aber hört sich seine Preisstrate- gie an: „Zahle, was Du willst“ heißt diese Strategie, die Preislisten überflüssig macht, weil die Kunden selbst bestimmen, was sie für die neue

Frisur bezahlen wollen. „Es ist mehr, als wenn ich Festpreise ansetzen würde“, sagt Sellmer. Stolze 40 Euro geben seine Kunden im Schnitt – das sind pro Kunde unglaubliche elf Euro mehr als in den Salons, in denen Sellmer früher als Angestellter gearbeitet hat.

zum pdf

Ganz herzlich - Ihr Team der A-Ha! Agentur fürs Handwerk GmbH
Wir machen das Handwerk stark.

EMAIL SCHREIBEN

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie mit uns direkten Kontakt auf oder besuchen Sie uns auf einer unserer social media Seiten. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
AHA Agentur fürs Handwerk GmbH
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 11

 

  E-Mail
die@agentur-fuers-handwerk.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

© A-HA - Agentur fürs Handwerk - Wir machen das Handwerk stark.