15.05.2020 3:30

Mit Umweltbewusstsein bei Kunden punkten

Staatsanzeiger Ausgabe 15.05.2020 - Service für den Mittelstand - 12-teilige Serie 
PLOCHINGEN. Zwar scheinen auf den ersten Blick die Themen Umweltschutz und Klimaschutz in der aktuellen Krise in den Hintergrund zu treten. Doch Nachhaltigkeit wird auch künftig einer der bestimmenden Trends bleiben.

Die Corona-Krise stellt den gewohnten Lebensstil infrage. Damit wächst die Sensibilität der Menschen dafür, dass das Wirtschaftsleben ökonomisch und ökologisch tragfähig gestaltet werden sollte. Verbraucher werden umso mehr hinterfragen, wie Unternehmen es mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz halten – eine Herausforderung, aber auch eine Chance für Betriebe. Die Chance besteht darin, sich beim Thema Nachhaltigkeit zu profilieren und von anderen abzuheben. Im Handwerk etwa gibt es bislang relativ wenig Unternehmen, die das gezielt in ihre Strategie einplanen. Somit kann man da jetzt relativ leicht zum Vorreiter werden.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Geschäftsführerin als Expertin die 12-teilige Serie zum Thema Marketing im Staatsanzeiger verfassen durfte. 12 spannende Themen und Ansichten rund um Marketing, und wie man Chancen und Bausteine noch besser im Betrieb nutzen kann.

 

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Infogespräch zum Thema

SCHREIBE MIR DAZU EINE MAIL 
oder rufe mich an 07153 55 99 11 - Ich freue mich auf Dich! 

Deine

Claudia Schimkowski

AHA Agentur fürs Handwerk GmbH
Wir machen das Handwerk stark.

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie gerne mit unseren Spezialisten für erfolgreiche Werbung & Marketing im Handwerk direkten Kontakt auf.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontaktinformationen

- Ihre Werbeagentur im Handwerk -

 
 
Adresse
AHA Agentur fürs Handwerk GmbH
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 11

 

  E-Mail
die@agentur-fuers-handwerk.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

© A-HA - Agentur fürs Handwerk - Wir machen das Handwerk stark. 
Ihre Werbeagentur für Werbung & Marketing im Handwerksbetrieb