01.04.2016 10:23

Wo wohnen die besten Kunden - Geomarketing

"Für viele Betriebe ist die Idee, Adressen bewusst auszuwählen und hierfür Aktionen zu konzipieren, ein völlig neuer Ansatz."
Veröffentlichung in der aktuellen Ausgabe von STEIN 04/16

Das können Sie mit Mailings erreichen: 

Kleiner Auszug aus der Veröffentlichung von Claudia Schimkowski, als (Geo)-Marketing-Expertin im Magazin Stein. Im Handwerk liegen viele Potentiale brach - darum nutzen Sie Ihre Adressen im Betrieb.

  • Neukunden gewinnen: Ihr Mailing geht an „kalte“ Adressen, die Sie zugekauft, gemietet oder über einen Partnerbetrieb „eingetauscht“ haben. Kalte Adressen zu aktivieren ist schwierig, dennoch kann eine geografisch und nach Kundentypen selektierte Aktion auch hier sehr gute Ergebnisse liefern. Wichtig: Bei kalten Adressen entscheidet umso mehr die passende Botschaft über den Rücklauf. Sie sollten die Adressen also sehr gezielt auswählen und anschreiben. Faustregel: Lieber weniger Adressen, dafür aber genau passend auf Ihr Angebot!
  • Interessenten ins Boot holen: Über Gewinnspiele, Anfragen, einen Tag-der-Offenen-Tür, Response-Elemente früherer Werbemittel, Kontakte von Messen haben Betriebe Adressen von Interessenten. Diese Adressen sind „vorgewärmt“. Das Anschreiben soll also einen weiteren Impuls zum Erstkauf setzen. Schauen Sie sich die Adressen genau an, selektieren Sie auch hier und schneidern Sie maßgerechte Angebote für diese Kunden.
  • Kundenbeziehung stärken: Erstkunden sind eine zarte Pflanze, die es zu pflegen gilt. Deshalb macht auch das Anschreiben an Erstkunden Sinn.
  • Kunden reaktivieren: Altkunden haben Betriebe viele. Oft liegt die Beauftragung schon Jahre zurück. Überlegen Sie, bei welchen Kunden eine Reaktivierung lohnt. Wie lange darf der letzte Auftrag zurückliegen? Zwei Jahre, fünf Jahre oder noch länger?
  • Kundenempfehlungen erhalten: Denken Ihre zufriedenen Kunden noch an Sie? Aus den Augen aus dem Sinn, so geschieht es oftmals und fragt dann der Nachbar nach einer Empfehlung sind Sie nicht mehr im Gedächtnis. Pflegen Sie deshalb auch Ihre Bestandskunden regelmäßig und planen Sie Empfehlungsaktionen ein. Sie werden sich über den Erfolg freuen!

Interessiert, wie Sie mehr aus Ihren Adressen und dem schlummernden Potential in Ihrem Betrieb herausholen?

Wir freuen uns auf Sie!
Aus dem Handwerk fürs Handwerk.


Ganz herzlich - Ihr Team der A-Ha! Agentur fürs Handwerk GmbH
Wir machen das Handwerk stark.

EMAIL SCHREIBEN

 

Zurück

Kontakt

Nehmen Sie mit uns direkten Kontakt auf oder besuchen Sie uns auf einer unserer social media Seiten. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontaktinformationen

 
 
Adresse
AHA Agentur fürs Handwerk GmbH
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen bei Stuttgart

 

  Telefon
07153 / 55 99 11

 

  E-Mail
die@agentur-fuers-handwerk.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

© A-HA - Agentur fürs Handwerk - Wir machen das Handwerk stark.